Zum Hauptinhalt springen

Pressemeldungen

Rozalia ist das Ludwigsfelder Neujahrsbaby

Rozalia heißt das Ludwigsfelder Neujahrsbaby. Um 4.21 Uhr am Neujahrstag wurde sie im Kreißsaal des Evangelischen Krankenhauses Ludwigsfelde-Teltow geboren. Das Mädchen ist damit das erste Baby, das 2022 im Ludwigsfelder Krankenhaus auf die Welt kam.

Rozalia ist kerngesund und hat ihre Eltern bereits verzaubert. Eigentlich hatten sie mit ihrem ersten Kind bereits kurz vor Weihnachten gerechnet, aber Rozalia hat sich etwas Zeit gelassen. Bei 50 cm Länge bringt Rozalia 3.870 Gramm auf die Waage.

Im zurückliegenden Jahr wurden 429 Babys im Ludwigsfelder Krankenhaus geboren, 15 mehr als 2020. Insgesamt kamen 220 Jungen und 209 Mädchen zur Welt. Ein Zwillingspärchen war auch dabei.

Das Team der Geburtshilfe und aus dem Kreißsaal freut sich über Zuspruch und Vertrauen, das es bei werdenden Eltern aus der Region genießt.

Zurück

Öffentlichkeitsbeauftragter

Alexander Schulz
Fax: 03328 433-364